Neue Vorhaben dieses Jahr

0
734

Im Januar denke ich schon meistens nach was im angehenden Frühjahr für Arbeiten in meinem Garten anstehen und was ich für ein Gartenprojekt dieses Jahr verwirklichen soll. Generell bin ich mit meinen Ideen spät dran, aber dieses Mal habe ich mir das schon im Herbst letzten Jahres überlegt. Hoffentlich klappt das auch.

Ich möchte eigentlich mit einem Gemüsebeet aufwarten und als erstes sollte ich wenn der Boden Frostfrei ist an der Stelle, dich ich mir schon im Garten ausgesucht habe, die Erde umgraben und durch Pflanzerde austauschen. Beim Pflanzen des Gemüses bin ich mir aber jetzt noch nicht sicher ob ich die selber ziehen bzw. aussäen soll oder gleich fertige Jungpflanzen einbauen. Am besten fange ich wohl mit Jungpflanzen an 2 oder 3 Sorten Gemüse müssten dieses Jahr ausreichen um schon zu sehen ob das auch was wird und mir die Schnecken nicht wieder alles zusammenfressen. So mit meinen Zucchini vor 2 Jahren. Aber dafür habe ich schon im Internet eine Lösung gefunden einen solarbetriebenen Schneckenzaun.

Als zweites werde ich im Mai meinen Steingarten um ein paar Blumen erweitern. Mir schwebt auch vor ringsherum so eine kleine Abgrenzung aus Pflastersteinen anzulegen, damit mir nicht ständig das Gras hineinwächst und man besser mähen kann. Ob ich das aber schaffe liegt wohl an meinem körperlichen Zustand, denn ich bin guter Hoffnung und dann wird das nicht mehr so leicht mit dem Arbeiten im Garten. Eine dritte Aufgabe wäre noch ein paar schöne Stauden als lebendigen Zaun anpflanzen. Mal sehen was ich da finden werde, auf jeden Fall wunderbare Blumen. Ach ja und die Kräuterspirale müsste noch um ein paar Kräuter erweitert werden.

Pflanzkübel
Kunststoffbehälter mit Blumen

Allerdings werde ich wohl die Pfefferminze bzw. die Melisse in einen Pflanzkübel einbauen, denn die wuchern ganz schön. Aus Fiberglas hergestellte Pflanzkübel* wären da gut geeignet als die hässlichen Kunststoff Behälter. Terracotta wäre auch schön, aber ziemlich schwer zu transportieren.

Was steht denn bei euch dieses Jahr in eurem Garten für Projekte an?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here