Teichpflege in der kalten Jahreszeit

1
653

Nicht nur im Herbst müssen die Blumen und Pflanzen im Garten winterfest gemacht werden, sondern auch die Gartenmöbel richtig verstaut werden. Ebenso sollte man sich auf die ausreichenden Pflege seines Gartenteichs kümmern,sofern man einen hat, besonders wenn darin noch Fische überwintern sollen.

Ich selbst besitze zwar keinen Teich- habe aber schon oft mit dem Gedanken gespielt wie es wäre einen eigenen zu haben, vor allem ein Seerosenteich wäre doch schön anzusehen. Es scheitert bei uns aber auch schon daran das unser Garten für einen ädäquaten Gartenteich einfach zu klein ist und daher müssen eben Abstriche gemacht werden. Sorgen macht mir aber auch die richtige Pflege des Teiches, da es mir zu umständlich erscheint. Außerdem braucht man dafür wieder spezielles Zubehör für den Gartenteich* damit der Teich auch noch nach Monaten schön anzusehen ist. Hierbei kommt es eben auch darauf an das man die Pflege auch regelmäßig und rechtzeitig durchführt. Vor allem vor dem Winter müssen einige Dinge beachtet werden. Befinden sich Fische im Teich muss man dafür sorgen, das er nicht zufriert und damit ein Luftaustausch gewährleistet ist. Sonst nimmt der Sauerstoffgehalt zu sehr ab und die Überlebenschancen der Fische werden wesentlich geringer. Es muss aber nicht alles eisfrei bleiben, es genügt meist ein Loch. Damit dieses nicht auch noch zufriert genügt es meistens nur ein Stück Holz in die Mitte des Teicheszu legent. Fallen allerdings die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hilft auch das nichts mehr und man sollte sich doch überlegen ob nicht eine Teichheizung am effektivsten wäre.

Falls ihr euch noch über weitere Tipps der Teichpflege informieren wollte, das könnt ihr dann hier* tun.

1 KOMMENTAR

  1. Wir haben auch einen Teich und der macht wirklich viel Arbeit. Für den Winter machen wir auch immer einige Vorbereitungen besonders für unsere Fische in sachen Frischluft,damit sie im Frühjahr auch alle wieder schön munter sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here