Schönes Zuhause gestalten

0
597

Neben meinem Garten gilt es auch mein Haus auf Vordermann zu bringen. Vor allem drinnen in einzelnen Zimmern ist es immer noch nicht so wie ich mir das vorgestellt habe. Man muss eben alles eins nach dem anderen machen, sonst wird  nie was daraus. Im Kinderzimmer beispielsweise hatte ich zuerst an der Dachschräge Poster von Cars dran hängen. Leider hat die Methode mit der ich sie befestigt habe, nämlich so komische Klebepads Kaugummi artig, die ja angeblich leicht zu entfernen sind, nicht so gefruchtet wie ich das eigentlich vorhatte. Kaum war Winter verabschiedeten sich schon die ersten Poster, da die Pads hart geworden waren und einfach ab fielen. Na toll. Andere konnte ich gar nicht mehr entfernen und Riss leider dabei die Tapete etwas kaputt. Zwar schon drübergestrichen, aber sieht nicht gerade toll aus. So kam mir die Idee vielleicht doch mal so Wandtattoos auszuprobieren. Mit diesen kann wirklich jede Wand gestaltet werden und das Gute sie sollen sogar an Raufasertapeten halten und wirklich wieder problemlos entfernbar sein. Als meine eigentlich idiotische Idee im nachhinein. Bei Wohntattoos bin ich dann schon mal fündig geworden, denn dort gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Wandtattoos, vor allem die fürs Kinderzimmer finde ich dort genial.

Quelle: http://wohntattoos.de/

Am besten hat mir das das Tierwelt – Tattoo gefallen. Hier wird mit Tieren aus der ganzen Welt praktisch die Erde mit den Kontinenten dargestellt. Eine nette Idee, die Kinder besonders fasziniert. Sogar an Glasflächen wie Fenster und Glastüren ist  im Shop gedacht worden. Sogenannte Glastattoos, die für den privaten Gebrauch, aber auch für den Geschäftsbereich vielfältig einsetzbar sind. Diese schönen Wandtattoos gibt es übrigens auch in der Schweiz zu kaufen.

TEILEN
Vorheriger Artikel4. Monatsthema und Aufgabe 13 Blumen-Garten-Parade
Nächster ArtikelGarten macht Arbeit
Im wirklichen Leben heiße ich Petra und bin Mutter von zwei Söhnen. Seit ein paar Jahren bin ich vom Bloggen begeistert. Ich interessiere mich für vielerlei Themen und schreibe darüber. Da ich einen Garten mein Eigen nenne, war es nicht verwunderlich das auch Gartenthemen dazugehören. Im Netz bin ich zu finden unter "Drapegon".

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT