Bartels – Der Pflanzenversand

0
664

Da ich mich oft ärgere, das ich bestimmte Blumen oder Pflanzensorten, die ich mir gerade einbilde bei uns wieder mal nicht bekomme. Habe ich mir schon überlegt mal nach der Reihe die verschiedenen Versandhändler von Pflanzen, Blumen und dem Zubehör unter die Lupe zu nehmen. Ob sie auch wirklich halten was sie versprechen. Also werde ich mal das Internet nach geeigneten Shops durchstöbern.

Einer ist mir jetzt schon aufgefallen der Bartels. Denn der Pflanzenversand Bartels erfolgt direkt von der eigenen Gärtnerei und Baumschule. Hier werden also nur Pflanzen versandt die auch hier großgezogen worden. Die Auswahl ist aber dennoch dementsprechend groß. Hier erhält man ziemlich alles von der Heckenpflanze bis zu den Exoten. Die Preise finde ich in Ordnung für die tolle Qualität was hier angeboten wird. Das kann man auch anhand der  Fotos schön überprüfen, die aus verschiedenen Perspektiven gemacht wurden. Die Vergrößerungsfunktion ist da besonders hilfreich um sich das näher betrachten zu können.

Für mich als absoluter Rosenfan hat es da ganz besonders die Rosenkategorie angetan. So viele schöne Rosen gibt es da. Was ich da gleich gut finde, das gleich bei jedem Artikel der Lagerbestand mit angezeigt wird. So behält man den Überblick was gerade lieferbar oder wo der Bestand schon knapper ist.

Da es sich bei den Pflanzen um echte Containerpflanzen handelt. Ist mein Interesse besonders geweckt. Diese sind nämlich im Topf groß gezogen worden und werden dann auch so versendet. Damit die Pflanzen den Transport unbeschadet überstehen werden sie schonend im Karton fixiert, damit ein Verrutschen bei der Lieferung verhindert wird. Jede Pflanze ist zudem noch in einem Beutel verpackt. Diese Maßnahme dient vor allem dazu gegen eine Austrocknung während der Lieferzeit vorzugehen. Sollte die Bestellung per Spedition stattfinden werden sie allerdings auf spezielle Einwegpaletten verpackt, die mit  Folie umwickelt sind. Ab einem Bestellwert von 80 Euro wird Versandkostenfrei verschickt. Dieser Wert ist aber schnell erreicht, vor allem wenn ich mir meine Rosen bestelle. 🙂 Aber erst muss ich ja noch das geeignete Plätzchen im Garten finden. Der Versand erfolgt entweder über DHL oder der Spedition und nur von Dienstag bis Donnerstag. Das ist deswegen schon notwendig, da es sonst sein könnte, das die Pflanzen  eventuell über das Wochenende bei der Post bis zur nächsten Bearbeitung liegen bleiben. Ohne Licht und Wasser wäre das nicht besonders verträglich für die Pflanzen und wir wohlen doch gesunde erhalten. Die Pflanzen werden immer frisch verpackt daher ist die Lieferzeit etwas länger und beträgt somit ca. 10 Werktage.

Für mich auf jeden Fall akzeptabel, wenn es den Pflanzen danach wunderbar geht. Denn ich möchte nicht ständig was Neues zukaufen müssen. Lieber eine etwas längere Lieferzeit in kaufen nehmen. Schont auch auf Dauer die Nerven und den Geldbeutel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here