Gartentrend fürs eigene Zuhause

0
1323
DesignGartenhaus @gart

Zur Aufbewahrung unseren vielen Gartengeräte, Gartenzubehör und Gartenmöbel dient nach wie vor unser Keller. Dieser ist aber so voll geräumt, das ich erst einmal ein paar Minuten suchen muss um das richtige Gartenwerkzeug zu finden beziehungsweise alles von einer Ecke zur nächsten zu räumen um überhaupt an die Gartenmöbel zu gelangen. 

Zum Verstauen wäre idealerweise ein dementsprechendes Gartenhaus geeignet. Aber nur welches ? Eines aus Kunststoff oder Metall, die es für wenig Geld im Baumarkt gibt und vom Material eher dünnwandiger Pappe gleicht oder lieber etwas stabileres aus Holz? Wobei mir diese aus Holz nicht sonderlich gefallen, erinnernt mich an eine verblichene Holzhütte die einsam und verlassen in einem Wald steht. So in diesem Stil ist in etwa unser Nachbarhaus gehalten und gefällt mir sogar nicht. Außerdem sollte das Gartenhaus eher optisch und vom Design her, besser zu unserem Haus in grau-weiß passen und etwas sein, das nicht jeder im Garten stehen hat.

DesignGartenhaus @gart
DesignGartenhaus @gart

Das Designgartenhaus @gart auf der Webseite von http://www.designatgartenhaus.de* wäre eine Möglichkeit für mich. So etwas würde mir eher zusagen. Darin findet sogar unser großen Rasentraktor Platz. Die Außenwände bestehen übrigens aus Schichtstoffplatten (HPL), dem dekorativen Outdoor-Laminat. Eine weitere Eigenschaft  ist der schwellenfreie Zugang mit abschliessbarer Schiebetür. Außerdem sind die Fenster flächenbündig integriert und ergeben mit der Außenwand eine ebene Fläche. Um die Moderne zu unterstreichen ist das Dach als Flachdach gestaltet mit innengeführter Entwässerung. Die Farbe des Designgartenhaus @ gart ist frei wählbar, es gibt an die 200 verschiedenen Dekore. Viele weitere Sonderausstattungen sind optional erhältlich. So entsteht für jeden Hausbesitzer sein indivdueller Traum.

Design Gartenschrank @win
Design Gartenschrank @win

Wer nur Verstaumöglichkeiten für die verschiedenen Gartenutensilien braucht kann auf den wetterfesten Gartenschrank @win umschwenken. Wie das Gartenhaus ist dieser aus Schichtstoffplatten gefertigt und kann das ganze Jahr draußen im Freien stehen. Regen, Feuchtigkeit und Nässe machen ihm nichts aus. Durch die verstellbaren Zwischenböden ergeben sich vielfältige Verstaumöglichkeiten. Das Innenleben ist gut durch die abschließbar Tür vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Ein Aufbewahrungsplatz im Freien kann auch modern gestaltet sein und ein weiterer Blickfang im eigenen Garten sein. Das Design spricht mich an und passt zu meinen Vorstellungen eines optimalen Gartenhauses für mich und meiner Familie.

Seit ihr ebenfalls designorientiert, wenn es um euren Garten und euer Zuhause geht?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here