Mit Blumen eine Freude machen

0
2257
Blumenstrauß

Nun ist es wieder soweit und die Blumenzeit findet allmählich ihren Anfang. Nicht nur im Gartencenter finden sich nun die ersten Blumen der Saison, sondern auch bei den näher gelegenen Discountern. Aber apropo Blumen, habt ihr eigentlich gewusst das am 8. März 2014 der Weltfrauentag ist? Ich wieder mal nicht. Erst als ich mich wieder einmal auf der Onlineseite von Lidl umsah und meinen Blick auch in die Kategorie Blumen schweifen lies, war es mir klar. Das wäre wieder so ein passender Tag, wo die Männer den Frauen mit einem kleinen „Ich denk an dich“ Geschenk oder einem Blumenstrauß Freude bereiten können. Aber natürlich nur, wenn sie es selbst nicht vergessen. Der Weltfrauentag ist denen nach meiner Ansicht noch nicht so geläufig. Außerdem war kürzlich nicht erst der Valentinstag? Kürzlich ist gut gesagt, immerhin sind es drei Wochen her. Wie schnell die Zeit vergeht.

Blumenstrauß
Blumenstrauß

Gegenüber den Floristen vor Ort haben die Blumen von Lidl einen entscheidenden Vorteil. Sie können zu jeder Zeit auch übers Internet auf lidl-blumen.de bestellt werden, ohne das man selbst beim Floristen vorstellig werden muss. Es entstehen bei einer Bestellung sogar keine Versandkosten. Der Strauß wird so gebunden, wie er auch auf der Abbildung im Shop zu sehen ist. Das geschieht durch deren Floristen in der Nähe von Frankfurt. Dann geht es weiter per Kurierdienst zum Kunden, so ist gesichert das der Strauß bereits einen Tag später angeliefert werden kann. Vorausgesetzt es wird bis 16.00 Uhr bestellt. Wer den Strauß aber nicht unbedingt bis am nächsten Tag bekommen möchte, für den gibt es die Möglichkeit einen Liefertermin für die nächsten sechs Wochen zu bestimmen. Was ich nicht wusste , dass selbst der Verpackungskarton auf den bestimmten Anlass abgestimmt werden kann. Auswahl besteht zwischen Glückwunsch, Herzen oder Dank. Kostet zwar 3 Euro mehr, gibt der Sache aber eine persönliche Note. Lidl garantiert übrigens sieben Tage Frische für die gelieferten Blumen. Falls das einmal nicht der Fall sein sollte, wird eine kostenlose Ersatzlieferung in die Wege geleitet. Das gilt auch für die Unzufriedenheit mit der Lieferung. Es wird sogar das Geld zurückerstattet. Finde ich auch nicht schlecht. Das muss ich demnächst wirklich mal ausprobieren.

Habt ihr auch schon Blumensträuße übers Internet bestellt? Wie wart ihr zufrieden? Gab es auch eine Geld-zurück-Garantie?

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT